Panca-Shila – die 5 Übungen der Achtsamkeit

Erste Übung:

Im Bewusstsein des Leides, das durch die Zerstörung von Leben verursacht wird, will ich mitfühlende Zuwendung üben und Wege finden, um das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen zu bewahren. Ich bin entschlossen, nicht zu töten, andere nicht töten zu lassen und in meinem Denken und meiner Lebenshaltung keinen Akt des Tötens in der Welt herunterzuspielen oder zu billigen.