Übungszeiten

Die Meditation findet normalerweise  zwei Mal wöchentlich zu Morgen- und Abendzeiten statt. Bitte aber umbedingt auf ausfallende Termine achten!

Bitte immer mindestens 5 Min vorher kommen, da sonst die Meditation gestört wird. Einführungen finden donnertstags nach telefonischer Vereinbarung von 19.00 – 19.20 Uhr statt.

Mittwoch: 6.30 – 7.30 Uhr
In der Stille in den Tag
Morgenmeditation
2 x 25 Min Zazen, zwischen den Sitzperioden 10 Min Gehmeditation möglich (alternativ: 60 Min Zazen)

Donnerstag: 19.30 – 21.25 Uhr
„Zazen ist das Wichtigte“ (Miyazaki Zenji *1900 – 2008+, Abt des Haupftklosters Eiheiji/Japan, Ehrenbegründer des Zenklosters Daihizan Fumonji, Eisenbuch
Abendmeditation
3 x 30 Min Zazen, 2 x 10 min Kinhin (Gehmeditation), kurze Rezitation

Den 1. stattfindenden Do eines jeden Monats: Rezitation des Herzsutras (japanisch oder deutsch im Wechsel), dann bis 21. 30 Uhr

Hinweise:
Ichi-An hat 7 – 8 Sitzplätze, Sitzkissen sind vorhanden, man sitzt auf einer weichen Matte am Boden, gerne kann man sein eigenes Kissen oder das Sitzbänkchen mitbringen.